Kopfgrafik - Buch der Energie von Bernd Sternal  

2. Energie – von innen wirkend
 
 
 
 
 Einführung
 Der Autor
Buchauszüge
Rückklappentext
Buchbestellung
 Presse
 Impressum
 
 

Weitere Bücher aus dem Verlag Sternal Media

Energie ist das Lebenselixier schlechthin. Alle Tiere haben Körperflüssigkeiten, die den Stoffwechsel garantieren und aufrechterhalten. Bei den Wirbeltieren, zu denen die Säugetiere und auch der Mensch zählen, wird diese Funktion vom Blut wahrgenommen. Das zirkuliert, durch die mechanische Tätigkeit des Herzens als Pumpe, in den Blutgefäßen. Dieses Herz-Kreislaufsystem versorgt alle Körpergewebe durch sein feinverzweigtes Netz. Hauptfunktion des Blutes ist, neben vielen anderen Funktionen, der Transport von Sauerstoff und Nährstoffen zu den Zellen, sowie der Abtransport von Stoffwechselendprodukten wie Kohlendioxid und Harnstoff. Blut ist also ein Transportmedium für Energie, die erforderlich ist, um alle Körperfunktionen aufrecht zu erhalten. Die Natur hat es so eingerichtet, dass dieser körperinterne Energietransport unbemerkt abläuft und das auch weitgehend unbeeinflussbar durch uns Menschen. Uns obliegt es nur, Nahrung aufzunehmen und schon beginnen diese inneren Energieabläufe.

Bloß gut, dass anscheinend die Politik diese Zusammenhänge noch nicht für sich erkannt hat! Eine Energieabgabe auf alles Essbare würde sonst sicher schon heiß diskutiert.

Schon sind wir beim Kern meiner Einlassungen rund um das Thema Energie.

„Energie“ stammt aus dem Griechischen und setzt sich aus den Wortteilen „en“ – innen und „ergon“ – Wirkung zusammen. Also ist Energie = Innenwirkung. Diese Energie mit seiner Innenwirkung ist eine der fundamentalsten physikalischen Größen, die in allen Teilgebieten der Physik, aber auch in der Technik, der Chemie, der Biologie und der Wirtschaft eine zentrale Rolle spielt. Sicherlich ist sie für die menschliche Spezies sogar die bedeutendste naturwissenschaftliche Einheit, ist sie doch in der Lage, Arbeit zu verrichten. Die menschliche Fähigkeit zu denken und damit verbunden, Energie zur Arbeitsverrichtung nutzbar zu machen, hat unsere Entwicklung maßgeblich beeinflusst.

... weiter lesen im Buch - bestellen können Sie dieses über Amazon.de!

zurück

 Copyright by Sternal Media 2013